Pavillon Logo
Di | 13.11.2018 | Beginn 19:30 Uhr | ausverkauft

Theater

Ensemble

hArt times theater

50 Jahre nach der Uraufführung von Handkes "Publikumsbeschimpfung" im Jahr 1968 untersucht das hArt times theater mit einer partizipativen Inszenierungsstrategie das Handke-Zitat „Statt Sie könnten wir unter bestimmten Voraussetzungen auch Wir sagen“. Die Inszenierung lotet die Bühne als HandlungsSpielraum aus, in dem sich Akteure und Publikum als gemeinsames Ensemble verstehen und aufführen können.

Von und mit: Ullrich Ahrens, Bärbel und Thomas Dauke, Margitta Goroncy, Frank Matzke, Hella Müller, India Nagler, Olaf Norkowski, Anne Roosen-Runge, Gisela Ruscheweyh, Robert Schlender, Laura Stanko, Arnulf Thürer und anderen
Musik: Jörg Lichtenberg, Laura Stanko
Künstlerische Leitung und Regie: Frank Matzke

www.h-art-times.de




VVK 10 € AK 12/08 €
ausverkauft