Pavillon Logo
Do | 21.06.2018 | Beginn 19:00 Uhr

Vortrag & Diskussion

Altweiberwohnen

Gespräche und Fotografien über das Wohnen im Alter

„Altweiberwohnen“ erzählt von dem Schuss Sommer im Winter des Lebens. Neunzehn selbstständig lebende Frauen – fast alle weit über 80 – geben Einblicke in ihre Wohngeschichte. Die Interviews von Ulrike Scherzer und die Fotografien von Juliana Socher zeichnen in diesem Buch ein sensibles Bild über den Alltag des Wohnens im Alter. Jenseits der Klischees von Langeweile und Einsamkeit im Alter zeigen sich die Wohnkünstlerinnen mit viel Lebensfreude, ohne die Mühen zu verschweigen, die das Altweiberwohnen mit sich bringt.

Ulrike Scherzer stellt das Buch Altweiberwohnen vor und spricht zum Thema Wohnen im Alter, das sie als Architektin erforscht und praktisch bearbeitet.

Der Eintritt ist frei.
Vortrag im Rahmen der Architekturzeit des BDA.