Pavillon Logo
Mi | 27.09.2017 | Beginn 19:30 Uhr

Vortrag

Die Arbeit des Odissa-Charles e.V.

in Jinja/Uganda

Der Odissa-Charles e.V. ist in kleiner gemeinnütziger Verein aus Paderborn, der seit 2013 in Jinja, der zweitgrößten Stadt Ugandas, tätig ist. Sämtliche Spendenmittel werden jedes Jahr persönlich vor Ort von der Gründerin Anne Grothe eingesetzt. Neben Spenden sind besonders neue Mitglieder sehr erwünscht.
Der Verein unterstützt Kinder aus bedürftigen Familien und zahlt die jährlichen Beiträge zum Schul- und Internatsbesuch.
Wir unterstützen junge Menschen, eine Berufsausbildung zu absolvieren und helfen auch in Notlagen, z.B. bei der Finanzierung notwendiger medizinischer Behandlungen. Auch die Aufklärungsarbeit zur Verhütung und Familienplanung ist Kern unseres Engagements, um die Lebensumstände der geförderten Familien nachhaltig zu verbessern.
Seit diesem Jahr unterstützt der Verein auch das YAMBA Kinderheim.

Lara Grothe informiert über die Arbeit des Odissa-Charles e.V. und die aktuellen Entwicklungen vor Ort.

Weitere Informationen unter www.ugandainsider.de