Pavillon Logo
Mi | 17.01.2018 | Beginn 20:00 Uhr

Konzert

Terje Isungset & Maria Skranes

Eismusik & Tribute to Nature

Der norwegische Perkussionist Terje Isungset ist einer der gefragtesten und interessantesten Musiker Skandinaviens. Begleitet wird er von der herausragenden Sängerin Maria Skranes.

Seit mehr als 15 Jahren beschäftigt Terje sich mit Eisklängen, eine Herzensangelegenheit, die ihm quasi schon mit seinem Namen “Isungset“ (Is=Eis) in die Wiege gelegt wurde. Schon legendär ist sein Eisfestival, das er zum 1. Vollmond eines neuen Jahres in der Berggemeinde Geilo organisiert. In tagelanger Handarbeit fräst er aus riesigen Eisblöcken sein Instrumentarium: einen tief tönenden Eisbassblock, Eistrompete, Eishorn, Chimes und das Iceophon, eine Art Xylophon aus dem kalten Material, das er mit Handschuhen zum Klingen bringt.

Im ersten Teil des Konzerts spielt Terje unter dem Titel "Tribute to nature" Musik und Songs auf seinen Naturinstrumenten, im zweiten Teil die Eismusik.

www.youtube.com
www.terjeisungset.no
www.icemusic.no



VVK 21,80 € AK 22/15 €
Array ( [v_typ] => Konzert [datum] => 2018-01-17 [veranstaltung] => Terje Isungset & Maria Skranes [wochentag] => Mi [beginn] => 20:00 [ende] => [nr] => 44418 [nr_termin] => 1 [u_titel] => Eismusik & Tribute to Nature [freifeld_1] => Gerd Kespohl [freifeld_2] => 410 [freifeld_3] => ja [freifeld_4] => ja [freifeld_5] => ja [freifeld_6] => Der norwegische Perkussionist Terje Isungset ist mit seinen Konzerten auf Eisinstrumenten einer der gefragtesten und interessantesten Musiker Skandinaviens. Seit mehr als 15 Jahren beschäftigt er sich mit Eisklängen. In tagelanger Handarbeit fräst Terje aus riesigen Eisblöcken sein Instrumentarium: einen tief tönenden Eisbassblock, Eistrompete, Eishorn, Chimes und das Iceophon, eine Art Xylophon aus dem kalten Material, das er mit Handschuhen zum Klingen bringt. Im ersten Teil des Konzerts spielt Terje unter dem Titel "Tribute to nature" Musik und Songs auf seinen Naturinstrumenten, im zweiten Teil die Eismusik. Begleitet wird er von der herausragenden Sängerin Maria Skranes. www.icemusic.no [freifeld_7] => ja [freifeld_8] => [freifeld_9] => nein [freifeld_10] => nein [freifeld_11] => [vvk_deeplink] => https://www.adticket.de/Pavillon-Hannover-Shop.html?format=raw&searchname=Terje+Isungset&searchlocation=&start_date=17.01.2018&end_date= [raum] => Großer Saal [info] => Der norwegische Perkussionist Terje Isungset ist einer der gefragtesten und interessantesten Musiker Skandinaviens. Begleitet wird er von der herausragenden Sängerin Maria Skranes. Seit mehr als 15 Jahren beschäftigt Terje sich mit Eisklängen, eine Herzensangelegenheit, die ihm quasi schon mit seinem Namen “Isungset“ (Is=Eis) in die Wiege gelegt wurde. Schon legendär ist sein Eisfestival, das er zum 1. Vollmond eines neuen Jahres in der Berggemeinde Geilo organisiert. In tagelanger Handarbeit fräst er aus riesigen Eisblöcken sein Instrumentarium: einen tief tönenden Eisbassblock, Eistrompete, Eishorn, Chimes und das Iceophon, eine Art Xylophon aus dem kalten Material, das er mit Handschuhen zum Klingen bringt. Im ersten Teil des Konzerts spielt Terje unter dem Titel "Tribute to nature" Musik und Songs auf seinen Naturinstrumenten, im zweiten Teil die Eismusik. https://www.youtube.com/watch?v=lIlm4Qf5Nl8 http://www.terjeisungset.no http://www.icemusic.no [media] => 2018-01-17_Gr_1_0.96018100_1512117995.jpg [media2] => [eintritt_vvk] => VVK 21,80 € [eintritt] => AK 22/15 € [eintritt_erm] => )