Pavillon Logo
Di | 27.06.2017 | Beginn 19:00 Uhr

Theater

Planet X - Theatertalkshow mit Simone Dede Ayivi

"Essen & Kochen"

Die Theaterregisseurin und Kulturwissenschaftlerin Simone Dede Ayivi weitet ihre Suche nach einer postkolonialen Ästhetik aus und entwickelt mit und für Theater im Pavillon ein interdisziplinäres Showformat. In der Show sind Künstler_innen, Aktivist_innen oder Wissenschaftler_innen zu Gast bei Simone Dede Ayivi, bringen ihre Werke mit und gehen mit Ayivi ins Gespräch. Die Show ist in regelmäßigen Abständen im Programm von Theater im Pavillon zu finden.
Jeder Showabend ist divers: intersektional, politisch, empowernd und unterhaltsam, mit Glamour und Glitzer.

Am 27. Juni dreht sich alles um das Thema "diasporisches Essen & Kochen": Welcher Vater hat in Wahrheit das Kartoffel-Foufou erfunden? Wie schmeckt eigentlich Bockwurst an Bambussprosse? Wie viele Koffer voll Berberitze und Limu wurden schon von Hannover nach Bielefeld transportiert? Und welche (Lebens-)Geschichten verbergen sich hinter diesen Rezepten?

Mit:
Philipp Khabo Koepsell, Poet, Dramturg, Herausgeber, veröffentlichte Publikationen wie "Erste Indaba Schwarzer Kulturschaffender in Deutschland: Protokolle", "The Afropean Contemporary: Literatur- und Gesellschaftsmagazin" und "Afroshops". (pkkoepsell.com)

Dan Thy Nguyen, freier Theaterregisseur, Schauspieler, Schriftsteller und Sänger in Hamburg. Er entwickelte u.a. Theaterstücke, Performances und Hösrspiele wie "Sonnenblumenhaus", Denken was tomorrow" und aktuell "Yesterday never died". (www.danthy.net)


VVK 8 € AK 11/6 €