Pavillon Logo
Do | 18.05.2017 | Beginn 20:00 Uhr

Konzert

Omar Sosa (Kuba) & NDR Bigband (Deutschland)

Kubanische Rhythmen & Jazz

Omar Sosa (comp, p), Ernesto Simpson (dr)
NDR Bigband – Geir Lysne (cond), Jaques Morelenbaum (arr)

In diesem spannenden Dialog von kubanischer Musik und norddeutschem Bigband-Sound spürt man, dass Jazz eine Philosophie sein kann, in der auch andere Musiken Platz haben. Zu den bekannten Zutaten der NDR Bigband und den Arrangements von Jaques Morelenbaum nimmt Omar Sosa noch den Schlagzeuger Ernesto Simpson und eine Handvoll technischer Hilfsmittel dazu: „Ich will meine afro-kubanische Seite zeigen, aber auch meine elektronische“, erklärt Sosa. Für sein zweites Projekt mit der NDR Bigband hat sich Omar Sosa vorgenommen, die verschiedenen Seiten seiner musikalischen Persönlichkeit zusammenzuführen: seine tiefgehende Beschäftigung mit den afrikanischen Ursprüngen der karibischen Musik, seine Ausbildung als klassischer Percussionist, seine autodidaktische Eroberung des Pianos und die unstillbare Lust, immer wieder Neues zu versuchen.

Die NDR Bigband lebt seit jeher von seinen starken Musikern mit unverwechselbarer Biografie, eigenen Stärken, Vorlieben und Abneigungen. Jeder einzelne Musiker ist ein Meister seines Fachs – und keiner ist wie der andere. Aber in einem sind sie sich einig: Was zählt, sind der Sound, der Groove, die Melodie - die Musik eben. Für die brennt die Band mit Haut und Haar, und das ist zu spüren, wann immer sie auf der Bühne steht.

Wir freuen uns auf eine aufregende Reise in die Welt des musikalischen Dialogs.

www.omarsosa.com
www.ndr.de

www.youtube.com



VVK 26,20 € AK 28/23 €