Pavillon Logo
Fr | 23.11.2018 | Beginn 20:00 Uhr

Konzert

Fjarill • Songbirds

Stilla Tyd - leicht und tänzerisch

Die Schwedin Aino Löwenmark und die Südafrikanerin Hanmari Spiegel feiern mit Fjarill seit Jahren Erfolge: Sie veröffentlichten bislang fünf Alben zusammen, gewannen den Ruth-Weltmusikpreis, kamen in die Endrunde des creole-Weltmusikpreises, spielten Hunderte Konzerte in Deutschland und darüber hinaus. Fjarill ist ein Fantasiewort, angelehnt an das schwedische „Fjäril“ (Schmetterling). Die Musik des Duos ist leicht und tänzerisch, hat die nordländische Kraft und die erdige, südafrikanische Tiefe und überwältigt und bewegt einen zutiefst. Mit ihren Stimmen und Instrumenten (Geige und Klavier) erzeugen sie einen ungewöhnlich ergreifenden Sound, der einzigartig ist.

Ihr neues Album trägt den Titel Stilla Tyd, eine naheliegende Melange aus den beiden Muttersprachen der Musikerinnen: „Stilla“ ist schwedisch für „leise“ und „Tyd“ afrikaans für „Zeit“. Nur mit Gesang (von Zeit zu Zeit als schöne Überraschung zweistimmig), Klavier und Geige sind Aino Löwenmark und Hanmari Spiegel hier inniger vereint als je zuvor. Dabei herausgekommen sind zarte Folksongs, sanfte Hymnen zur Leisen Zeit, Popballaden – besinnlich dem Anlass entsprechend, aber gespickt mit Witz und schwedisch-südafrikanischer Lebensfreude. Einige alte Bekannte sind dabei, neu arrangiert und teilweise zum ersten Mal überhaupt auf CD erwerblich.

fjarill.de