Pavillon Logo
Do | 08.09.2016 | Beginn 09:00 Uhr

Kulturzelt

Klecks-Theater Hannover
> Kulturzelt Isernhagen

Die zweite Prinzession - von Gertrud Pigor

Die zweite Prinzessin hat es satt, immer und ewig nur die Zweite zu sein. Ständig dreht sich alles bloß um die ältere Schwester: beim königlichen Winken, beim Geschenkekriegen und überhaupt, eine Riesengemeinheit!
Eifersüchtig heckt sie Rachepläne aus. Die erste Prinzessin könnte doch zum Beispiel von einem bösen Wolf aufgefressen, von einem dümmlichen Bären geheiratet oder vom Zaubertrank einer Hexe zum Schrumpfen gebracht werden, oder? Und, kaum auszuhalten, die Stimme aus dem Radio berichtet der zweiten Prinzessin auch noch ununterbrochen vom wunderbaren Glück einer perfekten Familie!
Eine kleine Geschichte über große Nöte und, letztlich, von einer klugen Versöhnung.

Mit: Laetitia Mazzotti, Martin G. Kunze
Regie: Tomke Friemel
Ausstattung: Frank Olle

für Kinder ab 4 Jahren

Nur mit Anmeldung: Gemeinde Isernhagen,
Frau Erhardt, Tel.:0511 6153231


Eintritt: 4,- €

www.klecks-theater.de