Pavillon Logo
So | 27.09.2015 | Beginn 19:00 Uhr

Konzert

Abschluss [Spamfilter-Festival]: Konzert mit Sebastian Wendt

Kontrabass-Klarinette im Duett mit einem Musikroboter

∆HØRN

Solo für Klarinette und Orchestrion

Inspiriert durch die großen Straßenorgeln, die auf den Jahrmärkten Ostfrieslands Anfang der 90ern alle Ohren klingeln ließen, entwirft Sebastian Wendt seit 2014 selbstspielende Musikroboter. Die mittlerweile vierte Generation befindet sich in einem unscheinbar daherkommenden Schrankkoffer, entfaltet im Projekt "∆HØRN" ihr kakophones Potenzial jedoch binnen weniger Minuten.

∆HØRN beschäftigt sich mit der Eindeutigkeit und Absurdität von Genre-Zuweisungen.
∆HØRN ist Punk. ∆HØRN ist Breakbeat. ∆HØRN ist Free Jazz. ∆HØRN ist Witch House. ∆HØRN swingt.
∆HØRN ist nicht romantisch. ∆HØRN ist nicht schön.
Erfahrungsberichte zu einer Wechselwirkung von ∆HØRN und anderen psychoaktiven Substanzen liegen nicht vor.

Neuigkeiten zum Orchestrion und "∆HØRN" lassen sich bei Twitter und Instagram unter #orchestrion verfolgen.