Pavillon Logo
Do | 22.06.2017 | Beginn 19:00 Uhr

Vortrag & Diskussion

G20 - Erdogan trifft Merkel

Der deutsch-türkische Konflikt und die kurdische Frage

Zum großen Treffen G20 in Hamburg wird auch der Präsident der türkischen Republik Erdogan erwartet. Nicht erst seit dem zweifelhaften Referendum ist die Lage zwischen der Türkei und der EU angespannt. In der Türkei selbst sitzen ZigTausende in den Gefängnissen und der Krieg in Kurdistan wird weiter eskaliert und über die Grenzen nach Syrien getragen. Mit dem Referenten Martin Dolzer, Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, wollen wir über diese Entwicklung und die geopolitische Situation im Nahen Osten diskutieren. Martin Dolzer war in der Türkei und Kurdistan-Teilnehmer an vielen Delegationsreisen und ist Autor des Buches "Der türkisch-kurdische Konflikt - Menschenrechte-Frieden-Demokratie in einem europäischen Land?"

Veranstalterin: Interventionistische Linke Hannover