Pavillon Logo
Do | 26.04.2018 | Beginn 19:00 Uhr

Theater

Eröffnung Best OFF - Festival

Best OFF - Festival Freier Theater der Stiftung Niedersachsen

Mit Grußworten von:
Dr. Gunter Dunkel, Präsident der Stiftung Niedersachsen und Johannes Kirsten, Mitglied der Auswahljury

Das Best OFF - Festival:
Die Stiftung Niedersachen hat die Teilnahme am Festival Best OFF als Wettbewerb ausgeschrieben. Alle professionellen freien Theater, die in Niedersachsen ansässig sind, konnten sich mit einer Inszenierung bewerben. Eine Auswahljury sichtete die 38 Bewerber live und wählte sechs Produktionen für das Festival aus. Alle Ensembles erhalten ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro.

Auswahljury:
Dr. Ole Hruschka (Leibniz Universität Hannover)
Johannes Kirsten (Schauspiel Hannover)
Daniela Koß (Stiftung Niedersachsen)
Thomas Lang (ehemals Bundesakademie für
Kulturelle Bildung Wolfenbüttel)
Dr. Birte Werner (Bundesakademie für
Kulturelle Bildung Wolfenbüttel)

Beim Festival vergibt eine zusätzliche Festivaljury, bestehend aus Juroren, die in einer Spielstätte außerhalb Niedersachsens verantwortlich tätig sind, den finalen Preis von 5.000 Euro an den Gewinner.

Festivaljury:
Holger Bergmann (Fonds Darstellende Künste Berlin)
Dirk Förster (LOFFT Leipzig)
Siegmar Schröder (Theaterlabor Bielefeld)


Stiftung Niedersachsen:
Sie stärkt als Landeskulturstiftung seit 1987 durch Förderung,
Beratung und Vernetzung gemeinnütziger Projekte
die Vielfalt der Kultur in Niedersachsen.


Kooperationspartner:
Landesverband Freier Theater in Niedersachsen
Theater im Pavillon
Bundesverband Freie Darstellende Künste
Leibniz Universität Hannover

Eintritt frei