Pavillon Logo
Di | 19.09.2017 | Beginn 19:00 Uhr

Diskussion

GG Artikel 1: „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ – Oder etwa doch?

Wie wir Bürgerinnen und Bürger uns für eine offene Gesellschaft engagieren können

Abschluss der vierteiligen Debattenreihe „Welches Land wollen wir sein?“ des Initiativkreises Offene Gesellschaft Hannover. Was in anderen Ländern zusehends abhanden kommt, gibt es bei uns zum Glück noch: Demokratie, Freiheit und das Grundgesetz. Doch die Ideale einer offenen Gesellschaft geraten unter Druck: durch Fremdenhass, Radikalisierung, Diskriminierung. Diskutiert mit uns, wie wir das verteidigen können, was uns wichtig ist – zum Beispiel die Wahrung der Würde a l l e r Menschen in unserem Land.
Experte u.a.: Landesbischof Ralf Meister, Hannover; Moderator: Jan Egge Sedelies, HAZ
Veranstalter: Initiativkreis Offene Gesellschaft Hannover