Pavillon Logo
Do | 07.09.2017 | Beginn 20:00 Uhr

Projekt

HannoverSingingInternational

Offenes Singen mit Holger Kirleis

HannoverSingingInternational
heißt das monatliche Angebot für ein „Offenes Singen“ mit Holger Kirleis und
internationalen Gastmusikern. Es findet am jeweils ersten Donnerstag des Monats um
20 Uhr im workshop hannover e. v./Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover statt.

Meist gestalten internationale Gastmusiker maßgeblich den Abend und leiten Lieder an, die mit ihrem persönlichen
kulturellen Hintergrund zu tun haben. Diesmal übernimmt Holger Kirleis, als Initiator der Veranstaltung, mal wieder
die musikalische Leitung.

Regionale Lieder – internationale Lieder
Wir starten nach der Sommerpause mit einer „paradoxen Intervention“ auf das Thema „internationale Lieder“: Wir singen regionale, mundartliche Spezialitäten aus deutschsprachigen Landen, wandern aber auch über die Grenzen der Bundesrepublik, zum Beispiel in alpenländische Nachbarländer.

Holger Kirleis bewegt sich nomadisierend durch diverse musikalische Genres und Szenen. Man hört ihn bei der Konzertreihe "Zwischen die Ohren“ sowie als Klavierbegleiter von Chören und Sängern. Er initiiert interaktive musikalische Projekte und komponiert Musik im Spannungsfeld von Eigenwillen und Praxistauglichkeit. Holger Kirleis studierte an der Hoch
schule für Musik, Theater und Medien Hannover und an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt.

Gemeinsam aktivieren wir unsere Stimmen, entwickeln und verfolgen musikalische Ideen. Wir singen Grooves, Kanons, tasten uns an mehrstimmiges Singen heran und lernen Lieder unterschiedlicher Kulturen kennen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Als Basis reicht ein demokratisches Grundverständnis: Jeder hat eine Stimme!

Eintritt frei, Spende erbeten