Pavillon Logo
Sa | 22.09.2018 | Beginn 20:00 Uhr

Konzert

milou & flint

CD-Release "blau über grün"

Sie nennen ihre Musik „Poesie-Pop“ – milou & flint haben bereits mit ihrem Debüt viele Herzen in Deutschland und darüber hinaus erobert. Im September 2018 veröffentlichen die hannoverschen Musiker ihr neues Album „blau über grün“. Das muss natürlich mit einem besonderen Konzert gefeiert werden: am 22. September im Pavillon Hannover.

Die Musikredaktionen diverser Magazine von „Brigitte“ bis „Elle“ feierten die beiden als eine Bereicherung der deutschsprachigen Musikszene und beschrieben ihre Musik als „Lagerfeuerromantik à la Simon & Garfunkel“ mit „sinnlichen deutschen Texten“ (Elle). Tatsächlich haben milou & flint viel Spaß daran, sich Geschichten auszudenken und über Dinge zu singen, die ihrem Publikum und ihnen selbst ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Das gelingt sogar rein durch die Sprache der Musik. Wie zum Beispiel in Japan, wo milou & flint im November 2016 mit großem Erfolg als Botschafter der UNESCO City of Music Hannover auftraten und ihre Lieder nur durch die Melodien verstanden wurden. Der Fanclub im japanischen Hamamatsu arbeitet schon daran, die Musiker wieder ins Land zu holen.

Außergewöhnliche Instrumente zu spielen oder Alltagsgegenständen Klänge zu entlocken, ist ihre Spezialität. Auch auf ihrem zweiten Album kommt es vor, dass man Papiertüten rascheln, Heizungen klappern oder Murmeln rollen hört sowie sogar den Stromzähler im heimischen Studio.

Live spielen die beiden Multiinstrumentalisten neben Klavier und Gitarre auch Fußschlagzeug, Cello, Trompete, Melodika und Akkordeon sowie weitere kleine Instrumente – einige sogar gleichzeitig. Beim CD-Release-Konzert im Pavillon wird das Duo natürlich von Joel Milky unterstützt, der am Kontrabass, Toy Piano und Glockenspiel stets gute Laune verbreitet. Außerdem werden weitere Gastmusiker dabei sein: Rocky Österreich an der Violine, der milou & flint die ersten drei Jahre begleitet hat, Jens Eckhoff an diversen Gitarren, den man als Jean-Michel Tourette von „Wir Sind Helden“ kennt, und Christoph Keding an Percussion und Schlagzeug. Es wird ein Streichquartett geben, Trompeten und Posaunen und man darf gespannt sein, was sich milou & flint noch ausdenken. Auch optisch, denn wie man sie kennt, überlegen sich die beiden etwas ganz Besonderes fürs Bühnenbild.

www.milou-flint.de


VVK 18,50 € AK 19/16 €