Pavillon Logo
Fr | 12.05.2017 | Beginn 20:00 Uhr

Konzert

New York Gypsy All Stars (Mazedonien, Türkei, Griechenland, USA) / perlatentia (D)

Eröffnung – Gypsy-Tribal-Night

Unter dem Motto „Niedersachsen im Dialog“ präsentiert das MASALA Weltbeat Festival ein Format, bei dem Künstler*innen aus Niedersachsen auf internationale Künstler*innen treffen, sich austauschen, gemeinsam proben und eine Uraufführung produzieren. In diesem Jahr beginnt das Festival mit einer Auftaktveranstaltung, die Musik und Tanz auf der Bühne vereint:
Balkan Beat trifft Tribal Fusion Bellydance.

Die fünf Musiker der New York Gypsy All Stars leben ihre Wurzeln, Traditionen und Visionen in der Musik aus und vereinen so die Melodien des Balkans und die Rhythmen der Welt. Im unglaublichen Flow dieser Instrumentalkünstler verschwimmen die Grenzen zwischen traditionellem Gypsy Balkan, Oriental- und Latin-Elementen und elektronischen Klängen, zwischen Klassik, Folk, Funk und Jazz. Daraus entsteht ein einzigartiger Sound, der New York City in seiner Vielseitigkeit einfängt.

Begleitet werden sie von den lebendigen, innovativen Choreografien und eleganten Kostümen perlatentias, einer der ersten und bekanntesten Tribal-Fusion-Tanzgruppen Deutschlands. Es verschmelzen klassische orientalische Bewegungen mit Elementen aus nordafrikanischen Folkloretänzen, indischem Tanz, Flamenco, Modern Dance und Electric Boogaloo. Rasante Tempi- und Dynamikwechsel fordern von jeder Tänzerin eine extreme Körperspannung, die sich bis in die Finger- und Fußspitzen
fortsetzt.

Anschließend Party: Ethno Electro & Oriental Balkan mit m.age.project

www.nygypsyallstars.com
www.tribal-fusion.de



VVK 21,80 € AK 22/19 €