Pavillon Logo
Sa | 08.10.2016 | Beginn 20:00 Uhr

Konzert

Sentimientos Flamenco

Elena Martin

120 Minuten Flamencospektakel der Superlative. Elena Martin und rund 60 DarstellerInnen lassen die ZuschauerInnen den Geist des Flamenco „El Duende“ live erleben. Temperamentvoll und ausdrucksstark mit einzigartiger Grazie und atemberaubender Fußarbeit wird dem Betrachtenden ein unvergessliches Erlebnis zuteil. Im ersten Teil des Abends wird dem Gast eine getanzte Geschichte erzählt, die alle Facetten des Flamenco widerspiegelt: Liebe, Hass, Freude und Enttäuschung. Im zweiten Teil zeigt Elena Martin dem Publikum ihr einzigartiges Können.

Elena Martin tanzt seit ihrem 5. Lebensjahr Flamenco und feierte zahlreiche weltweite Erfolge wie z. B. als Darstellerin der Carmen in Japan. Diverse Fernsehauftritte in NDR, MDR, RAI, Canal Sur, Gala Vision sowie auch ein Filmdebüt in „Espana un Dia“ machten sie international bekannt. Sie stand mit Musikern wie U2, Gipsy Kings, No Mercy, Karat und Harald Junke auf der Bühne. Sie tanzte für Politiker wie Helmut Kohl, Gerhard Schröder und Dirk Töpfer, die sich von ihrem temperamentvollen und anmutigen Ausdruck verzaubern ließen.
Flamenco ist keine Folklore – er ist ein Lebensgefühl. Er trifft das Herz und verbindet Nationen.

www.flamenco-arte.de



VVK 16,95 bis 26,85 € AK 17/14,50 bis 27/23,50 €