Pavillon Logo
Sa | 26.09.2015 | Beginn 18:30 Uhr

Vortrag & Diskussion

[Spamfilter-Festival] Zentrum für politische Schönheit

Moral, politische Poesie und menschliche Großgesinntheit.

Sie stahlen Mauerkreuze, um sie symbolisch an den europäischen Außengrenzen anzubringen. Sie riefen zum Sturm auf die Wiese vor dem Kanzleramt, um dort Tote aus dem Mittelmeer zu begraben. "Die Toten kommen" - die bislang spektakulärste und polarisierenste Aktion des Kunstkollektivs Zentrum für Politische Schönheit inspirierte auch in Hannover viele Menschen zu eigenen Aktionen.

Nun kommt das Zentrum im Rahmen des Festivals "Spamfilter. Eine Woche Netzkultur" in unsere Stadt, um ihr Konzept des "aggressiven Humanismus" zu propagieren und zu diskutieren. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!

de-de.facebook.com/politische.schoenheit


VVK 6,50 € AK 8/5 €