Pavillon Logo
Mi | 17.01.2018 | Beginn 19:30 Uhr

Diskussion

Institutioneller Rassismus in Deutschland

Bestandsaufnahme und Ausblick

Im Rahmen der Initiative „Wir nehmen Rassismus persönlich“ lädt Amnesty International Hannover zu einer Podiumsdiskussion ein. Die Bloggerin Nadia Shehadeh, die Leiterin der Polizeiinspektion Hannover Mitte, Gwendolin von der Osten, sowie Martin Herrnkind von der Themenkoordinationsgruppe „Polizei und Menschenrechte“ von Amnesty International werden Ursachen und Erscheinungsformen von institutionellem Rassismus erörtern und diskutieren, welche Auswege es aus der derzeitigen Situation gibt.

Moderiert wird die Veranstaltung von Steffen Krentz, Amnesty International Hannover.

www.amnesty-hannover.de